Drive Turnier erfreut sich eines reibungslosen Ablaufs!

- 328 Spieler finden den Weg in unsere Halle am Bruchweg -

Niklas Peltzer sicherte sich den Sieg in der Herren B Konkurrenz!

Am Wochenende fand die 34. Auflage unseres jährlichen Drive-Turniers statt. Insgesamt wurden 12 Konkurrenzen ausgetragen, in denen die Spieler um die jeweiligen Titel kämpften. Dabei wurde in den Spielklassen der Erwachsenen erneut auf die Austragung der Doppel verzichtet um einen reibungslosen Ablauf zu sichern. Und so reibungslos wie dieses Jahr verlief es nur selten. Ohne große Verzögerungen endeten die Konkurrenzen so früh wie nie zuvor. Einen Anteil daran hatte jedoch auch die Teilnehmerzahl. Mit 328 Teilnehmer waren dieses Jahr fast 100 Aktive weniger am Start als im letzten Jahr. Dies ist zwar ein deutlicher Dämpfer, allerdings wird dies durch die Zufriedenheit der Spieler mehr oder weniger ausgeglichen und die beteiligten Helfer konnten sich mal über ein ruhigeres Jahr freuen.

 

Am Tisch gab es dieses Jahr wenig zu feiern für die Spieler der DJK. In der Jugend durften lediglich Christoph Thönißen und Nils Drost auf das Siegerpodest. Die beiden erreichten M Freitag zusammen den 3. Platz im Doppel der C-Schüler Konkurrenz. Am Samstag konnte sich dann Jugendspieler Lars Münstermann bei den Herren C beweisen. Dort spielte er sich bis in Halbfinale vor und belohnte sich mit dem 3. Platz. Für eine große Überraschung sorgte dann Daniel Holtschneider in der Herren F Konkurrenz. Daniel stand vor 20 Jahren noch im DJK Trikot und nun hat es ihn wieder in den Fingern gejuckt. Mit einem 3. Platz feiert er direkt ein starkes Comeback! Am Sonntag konnte dann auch eine Goldmedaille in unseren Vereinsreihen vergeben werden. In der Herren B Konkurrenz spielte sich Niklas Peltzer ohne Satzverlust ins Finale vor, wo er dann auf Michael Koninkx vom TuS Jahn Mönchengladbach traf. Dieser forderte Niklas mehr als seine bisherigen Gegner. Nach einem 1:2 Rückstand konnte Niklas das Spiel noch drehen und sich zum Sieger der Herren B Klasse küren. Sieger in der "Königsklasse", bei den Herren A, wurde Rafal Szyszka vom 1. FC Köln. Eine ausführliche Siegerliste ist dem Artikel angehangen.

 

Eure TT-Abteilung

Siegerliste Drive 2017.pdf
PDF-Dokument [14.6 KB]

Das 34. Holzbüttger Drive-Turnier findet am 21.-23.04.2017 statt!

Am Wochenende nach Ostern ist es wieder soweit! Unser Drive-Turnier findet auch dieses Jahr wieder statt. Wie in den Vorjahren wird in den Damen/Herren-Konkurrenzen auf das Spielen von Doppeln verzichtet um einen reibungslosen Turnierablauf ohne lange Wartezeiten zu garantieren!

Wer sich jetzt schon anmelden möchte kann sich sich unter anmeldung-drive@web.de bei uns melden. Eine vollständige Anmeldung enthält Vorname, Nachname, Verein, QTTR-Wert und in den Jugendklassen gegebenenfalls Doppelpartner.

Alle weiteren Informationen findet ihr in der unten angehängten Ausschreibung!

 

Eure Drive-Team

Ausschreibung DRIVE 2017.pdf
PDF-Dokument [205.1 KB]

Die aktuellen Ergebnisse unserer Mannschaften! Auf der Mannschaft geht es zur aktuellen Tabelle und das Ergebnis bringt euch direkt zum Spielbericht!

BW Mülhausen II - Damen V 0:10

Herren - TTC RG Porz 7:9

FTV Düsseldorf - Damen IV 2:8

Bor. Düsseldorf IV - Herren III 9:6

Herren II - TTC Mödrath 9:6

SV Salchendorf - Damen II 1:8

Kieler TTK Grün-Weiß - Damen 6:2

Jungen - TTF Bad Honnef 8:4

Jungen II - TTA SV Rosellen 8:2

Herren VIII - Grevenbroich V 8:2

B-Schüler - TTC SW Elsen 8:2

DJK Novesia Neuss - Schüler 4:6

Herren IV - TTA SV Rosellen 9:0

Herren VI - TG Neuss IV 9:7

Kelzenberg VI - Herren VII 0:8

Damen III - Bor. Düsseldorf II 7:7

TTSF Glehn - Herren V 9:6

Schüler II - TTA SV Rosellen 4:6

DSJ Stoppenberg - Mädchen 4:6

Aktuell in der NGZ

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Holzbuettgen Tischtennis

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.